Larimar Urlaubsmagazin

10 Jahre Larimar! Promis und Highlights der Jubiläumsgala

Ein fantastisches Showprogramm der vierfachen Weltmeister im Showdance Latein Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov sowie Rock’n’Roller Andy Lee Lang und viele Highlights begeisterten bei unserer Jubiläumsgala am 10. Juni 2017. Promis wie Dr. Auma Obama (Schwester von Barack Obama), Peter und Ingrid Kraus, Otto und Shirley Retzer, viele Gäste und Ehrengäste genossen das beeindruckende Programm, die exquisiten kulinarischen Höhepunkte und spendeten im Rahmen einer Charity-Aktion insgesamt 22.000 € zugunsten Frau Dr. Auma Obamas Stiftung Sauti Kuu für Jugendprojekte in Kenia.

Zum Video der Jubiläumsgala

Feierlich: die Stimmung bei der Jubiläumsgala war grandios. Viele Stammgäste genossen den Galaabend und schwangen das Tanzbein © Hotel Larimar, Bergmann

Feierlich: die Stimmung bei der Jubiläumsgala war grandios. Viele Stammgäste genossen den Galaabend und schwangen das Tanzbein © Hotel Larimar, Bergmann

Das renommierte Wellness- und Gesundheitshotel Larimar****Superior wurde am 1. Juni 2007 von Thermen- und Wellnesspionier Johann Haberl in Stegersbach eröffnet. Bereits seit 10 Jahren verwöhnt das Larimar mit Begeisterung seine Gäste aus insgesamt 42 Nationen. Mittlerweile ist die Anzahl der Gäste auf weit über 200.000 gewachsen, der Großteil der Gäste sind treue Stammgäste. Immer wieder begrüßt das Larimar auch Promis aus der ganzen Welt.

Peter Kraus und Auma Obama gratulierten den Gastgebern Johann Haberl und Daniela Lakosche mit der Jubiläumstorte © Hotel Larimar, GEPA

Peter Kraus und Auma Obama gratulierten den Gastgebern Johann Haberl und Daniela Lakosche mit der Jubiläumstorte © Hotel Larimar, GEPA

ZUM FILM: Jubiläumsgala „10 Jahre Larimar“

Extra zur 10-Jahresgala am 10. Juni 2017 angereist sind Frau Dr. Auma Obama (Schwester des ehem. US-Präsidenten Barack Obama) aus Kenia, Peter und Ingrid Kraus aus der Schweiz sowie Otto und Shirley Retzer aus Kärnten um mit Gastgeber Johann Haberl zu feiern und die zahlreichen Neuerungen im Larimar zu sehen und gleich auszuprobieren.

Peter und Ingrid Kraus genossen die 10-Jahresgala im Larimar © Hotel Larimar

Peter und Ingrid Kraus genossen die 10-Jahresgala im Larimar © Hotel Larimar

ZUR BILDERGALERIE: Sektempfang

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum wurde das Wellness- und Hotelangebot erneut erweitert und verfeinert: neue Salz-Saunen und Kuschelangebote in der hoteleigenen Therme, luxuriös erneuerte Zimmern und Suiten, u.v.m. „2007 haben wir bei der Eröffnung mit rund 70 Mitarbeitern begonnen und sind mittlerweile bereits auf insgesamt 100 engagierte Mitarbeiter gewachsen. Unsere 10-Jahresfeier haben wir zum Anlass genommen, um den Ärmsten in Kenia, Afrika zu helfen und Projekte von Frau Dr. Auma Obamas Stiftung Sauti Kuu zu unterstützen. Unsere Gäste und Mitarbeiter spendeten bei der Jubiläumsgala insgesamt 22.000 € für Kenia“, freut sich Gastgeber Johann Haberl.

Gäste und Mitarbeiter spendeten bei der Jubiläumsgala insgesamt 22.000 € für Kenia © Hotel Larimar, Bergman

Gäste und Mitarbeiter spendeten bei der Jubiläumsgala insgesamt 22.000 € für Kenia © Hotel Larimar, Bergman

ZUR BILDERGALERIE: Festakt

Prominente Gäste und Ehrengäste gestalteten das Jubiläumsprogramm 

Gastgeber Johann Haberl und seine Lebensgefährtin Daniela Lakosche freuten sich, zahlreiche prominente Gäste im Larimar zu begrüßen: Peter und Ingrid Kraus genossen gemeinsam mit Otto und Shirley Retzer, Dr. Auma Obama sowie über 200 Stammgästen das grandiose Showprogramm der vierfachen Weltmeister im Showdance Latein Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov sowie Rock ’n’ Roll Sänger Andy Lee Lang mit seiner Band „The Spirit“.

Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov tanzten „I'm a refugee" bei der Jubiläumsgala © Hotel Larimar, Bergmann

Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov tanzten „I’m a refugee“ bei der Jubiläumsgala © Hotel Larimar, Bergmann

Andy Lee Lang beeindruckte mit einer grandiosen Show © Hotel Larimar, Bergmann

Andy Lee Lang beeindruckte mit einer grandiosen Show © Hotel Larimar, Bergmann

ZUR BILDERGALERIE: Show

Als Überraschungshighlight gab Peter Kraus gemeinsam mit Andy Lee Lang spontan mehrere Gesangseinlagen mit seinem berühmten Hüftschwung zum Besten und sorgte mit Hits wie „Kitty Cat“ für beste Stimmung.

Überraschungshighlight: Peter Kraus rockte mit Andy Lee Lang  und seinem berühmten Hüftschwung © Hotel Larimar, Bergmann

Überraschungshighlight:
Peter Kraus rockte mit Andy Lee Lang und seinem berühmten Hüftschwung © Hotel Larimar, Bergmann

ZUM FILM: Peter Kraus und Andy Lee Lang live im Larimar

Eine große Jubiläumstorte wurde von den vielen prominenten Gästen und Ehrengästen an die Gastgeber Johann Haberl und Daniela Lakosche überreicht. Anschließend begeisterten kulinarische Hochgenüsse beim exquisiten Jubiläums-Galadinner. Ehrengäste und Vertreter aus Landespolitik und Wirtschaftskammer verfolgten das Jubiläumsprogramm ebenso mit großem Interesse. Dr. Auma Obama referierte zum Thema „Kenias Jugendliche stärken für Chancen im eigenen Land“ und unterstrich die Bedeutung der Hilfe zur Selbsthilfe in Afrika – auch für Europa – damit Jugendliche eine Schul- und Berufsausbildung in ihrer Heimat erhalten und im eigenen Land einen Arbeitsplatz finden.

Dr. Auma Obama referierte über ihre Stiftung Sauti Kuu zum Thema „Kenias Jugendliche stärken für Chancen im eigenen Land“ © Hotel Larimar, Bergmann

Dr. Auma Obama referierte über ihre Stiftung Sauti Kuu zum Thema „Kenias Jugendliche stärken für Chancen im eigenen Land“ © Hotel Larimar, Bergmann

Hilfe zur Selbsthilfe in Afrika

Die Sauti Kuu Foundation gibt jungen Menschen in Kenia durch eine fundierte Ausbildung und Sport bessere Zukunftsperspektiven in ihrer Heimat. „Sauti Kuu“ ist Suaheli und bedeutet übersetzt „Laute Stimme“. Gemeint ist damit den Jugendlichen in Kenia eine laute Stimme zu geben. Das Hotel Larimar und Hotelier Johann Haberl unterstützen Sauti Kuu bereits seit mehreren Jahren sowohl finanziell als auch mit praktischen Ausbildungen direkt im Hotel Larimar in Stegersbach. Ein erfolgreiches Beispiel ist der engagierte Jugendliche Desmond Muchoki aus Nairobi, dessen Schul- und Berufsausbildung von Johann Haberl in Kenia finanziert wurde und der im Sommer 2016 ein Volontariat im Larimar absolvieren durfte und so sein Praxiswissen verbesserte. Inzwischen arbeitet Desmond erfolgreich in einem großen Golfhotel in Nairobi. Zur 10-Jahresgala am 10. Juni 2017 wurde eine große Jubiläums-Charity-Tombola zugunsten Sauti Kuu veranstaltet. Ein Gesamterlös von rund € 22.000,- wurde vom Fonds Luigi 1884 (€ 10.000,-), von Magna International Europe (€ 5.000,-) sowie von Larimar-Gästen und -Mitarbeitern und der Familie Haberl an Frau Dr. Auma Obama übergeben.

Magna International Europe spendete 5.000 € zugunsten Sauti Kuu © Hotel Larimar, Bergmann

Magna International Europe spendete 5.000 € zugunsten Sauti Kuu © Hotel Larimar, Bergmann

Barack Obama Fußball für Hilfsprojekte in Kenia

Als besonders Highlight gab es eine Charity-Aktion mit einem von Barack Obama signierten Fußball, der von Dr. Auma Obama an Manfred Pesek, Vorstand des Vereins „Luigi 1884 Fonds“ für eine Spende von € 10.000,- überreicht wurde. Der Fonds „Luigi 1884“ unterstützt bedürftige Kinder im Sinne des heiligen Luigi Scrosoppi, dem kirchenoffiziellen Schutzpatron aller Fußballer und Fußballerinnen durch Geld- und/oder Sachspenden für Schulen und Fußballakademien in Schwellenländern und Dritte-Welt-Ländern und nun auch Dr. Auma Obamas Hilfsprojekt Sauti Kuu. „Mit dem Fußball haben wir noch viel vor. Er wird in ganz Europa für weitere wohltätige Projekte auch zugunsten von Sauti Kuu unterwegs sein“, schwärmt Manfred Pesek in Vorfreude.

Der Fonds Luigi 1884 (Vorstand Manfred Pesek, links) ersteigerte einen von Barack Obama signierten Fußball um 10.000 € zugusten Sauti Kuu © Hotel Larimar, GEPA

Der Fonds Luigi 1884 (Vorstand Manfred Pesek, links) ersteigerte einen von Barack Obama signierten Fußball um 10.000 € zugusten Sauti Kuu © Hotel Larimar, GEPA

ZUM FILM: 1o Jahre Larimar Charity-Gala

Das neue Gesamtangebot des Larimar:
Noch mehr Wellness und noch mehr Exklusivität

Das Hotel & Spa Larimar zählt laut Holidaycheck zu den Top-10 Wellnesshotels in Österreich und bietet mit seinem großen Bade- und Schwimmangebot in der hoteleigenen Therme und rund 300 Sonnentagen im Jahr, exklusive Wellness im Südburgenland. 6 Becken und Pools mit Thermalwasser, Salzwasser und Süßwasser, 7 Saunen, darunter eine neue Infrarot-Salz-Grotte mit Salzsteinen aus dem Himalaya und ein neues Sole-Dampfbad mit Rosenquarzsteinen, 8 Ruhebereiche und ein Gartenparadies mit traumhafter Aussicht über das Hügelland laden zum Entspannen ein. Namensgeber des Hotels ist der Larimar, ein seltener Halbedelstein, der als „blaues Juwel der Karibik“ und Heilstein gilt. Das Wellness- und Gesundheitshotel selbst steht für Erholung, Geborgenheit und Vitalität. Es liegt auf dem Sonnenhügel in Stegersbach, einem Platz voll natürlicher Energie und Kraft, mit einer herrlichen Fernsicht. Sein ovaler Grundriss entspricht der alten Proportionenlehre vom Goldenen Schnitt (1:1,618), der Heiligen Geometrie, der den Gästen Raum und Zeit für ganzheitliches Wohlbefinden gibt. Im großzügigen Larimar-Spa mit den Schwerpunkten Ayurveda, Shaolin & TCM, Thai, Beauty, Detoxing und Kuren für Bewegungs- und Stützapparat, Stoffwechselerkrankungen, Erschöpfung, Burnout und Tinnitus können Gäste den Alltag vergessen und zu neuer Vitalität und Gesundheit finden. Die Gourmet-Vital-Küche ist mit der „Grünen Haube“ ausgezeichnet und besitzt ein Teil-Bio-Zertifikat. Sie serviert energiereiche, regionale und saisonale Gourmetgerichte. Gezielte Bewegungsprogramme und die vitalstoffreiche Ernährung führen die Gäste Schritt für Schritt zu einem energiegeladenen Lebensgefühl. Die Thermenregion Südburgenland lädt mit vielfältigen Aktiv- und Ausflugsmöglichkeiten zum Radfahren, E-biken, Wandern, Laufen, Nordic Walken, Spazieren, Klettern und Reiten ein. Golfer können direkt beim Hotel Larimar in Stegersbach auf der größten Golfschaukel Österreichs abschlagen. Zum Wechselschritt lassen sich Tanzbegeisterte donnerstags und samstags bei Livemusik und speziellen Tanzwochen und -workshops animieren. Gäste mit Hund fühlen sich auf einer eigenen Gartenetage pudelwohl.

Larimar als wichtiger Tourismusmotor für Stegersbach

In seiner nunmehr 10-jährigen Geschichte trägt das Hotel Larimar auch einen wesentlichen Teil für die touristische Entwicklung von Stegersbach bei. Im Jahr 2006 zählte der Ort Stegersbach mit rund 700 Betten und 117.000 Nächtigungen, die im Jahr 2016 bereits auf 1.100 Betten und 241.000 Nächtigungen gewachsen sind. Wesentlich an diesem touristischen und wirtschaftlich bedeutenden Aufschwung ist neben anderen Hotels auch die hervorragende Entwicklung des Hotels Larimar, schließlich konnte eine Steigerung von über 100 % in 10 Jahren erzielt werden.

Vertreter der Wirtschaftskammer Burgenland würdigten Johann Haberls Leistungen als Unternehmer mit einer Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Burgenland © Hotel Larimar, Bergmann

Vertreter der Wirtschaftskammer Burgenland würdigten Johann Haberls Leistungen als Unternehmer mit einer Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Burgenland © Hotel Larimar, Bergmann

Ehrenzeichen für Hotelier Johann Haberl

Christian Illedits, Präsident des Burgenländischen Landtages und Verena Dunst, Landesrätin im Land Burgenland überreichten Hotelier Johann Haberl für sein über 40-jähriges Wirken, die touristische Weiterentwicklung, die 10-jährige und besonders erfolgreiche Selbstständigkeit und sein spezielles Engagement das „Komturkreuz des Landes Burgenland“, die zweithöchste Auszeichnung des Landes Burgenland. Damit wurde der visionsstarke und engagierte Hotelier für die Schaffung zahlreicher Arbeitsplätze und die Weiterentwicklung der Region Stegersbach geehrt.

Ldtg.-Präs. Christian Illedits (links) und LR Verena Dunst (Mitte) zeichneten Johann Haberl mit dem Komturkreuz des Landes Burgenland aus. Mit dabei seine beiden Kinder Johannes Haberl und Marion Siener (rechts) und seine Lebengefährtin Daniela Lakosche (links) © Hotel Larimar, Bergmann

Ldtg.-Präs. Christian Illedits (links) und LR Verena Dunst (Mitte) zeichneten Johann Haberl mit dem Komturkreuz des Landes Burgenland aus. Mit dabei seine beiden Kinder Johannes Haberl und Marion Siener (rechts) und seine Lebengefährtin Daniela Lakosche (links) © Hotel Larimar, Bergmann

Klaus Sagmeister, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Burgenland würdigte Johann Haberls Leistungen als Unternehmer mit einer Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Burgenland. Zu guter Letzt erhielt Frau Dr. Auma Obama für ihr großes Engagement in Afrika das offizielle Burgenländische Frauenehrenzeichen von LR Verena Dunst.

Frau Dr. Auma Obama erhielt für ihr großes Engagement in Afrika das offizielle Burgenländische Frauenehrenzeichen von LR Verena Dunst © Hotel Larimar, Bergmann

Frau Dr. Auma Obama erhielt für ihr großes Engagement in Afrika das offizielle Burgenländische Frauenehrenzeichen von LR Verena Dunst © Hotel Larimar, Bergmann

Alle Bilder von der Jubiläumsgala gibt es online unter
https://www.larimarhotel.at/bildergalerie-spa-hotel.html.

Alle Videos vom Event sind unter
https://www.larimarhotel.at/videogalerie-events.html zu sehen.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close